Organisation von Tagungen

  • 25./26.4.2014: Fragmentierung oder glatte Linien? Biographie und biographische Selbstwahrnehmungen im 20. Jahrhundert (Tagung des Lehrstuhls für Zeitgeschichte der Universität Mannheim), Mannheim

Vorträge

  • 9.9.2018: Hans Filbinger (1913-2007). Biographische Anmerkungen vierzig Jahre nach dem Rücktritt (im Rahmen der Herbsttagung 2018 des Studienzentrums Weikersheim), Weikersheim
  • 3.11.2017: Rheinischer Katholizismus zwischen Provinzstolz und Gesamtstaatsbewusstsein: Die Brüder August und Peter Reichensperger (im Rahmen der Tagung „Gesamtstaat und Provinz. Regionale Identitäten in einer ‚zusammengesetzten Monarchie‘? (17. bis 20. Jahrhundert)“, zugleich Jahrestagung der Preußischen Historischen Kommission), Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, Berlin
  • 16.2.2017: Der König, die Kirche und die Macht. Preußische Aspekte im 19. und 20. Jahrhundert (im Rahmen der Tagung der Evangelischen Akademie zu Berlin: 1817-2017. Kirche und Macht. Der Berliner Dom als Symbol einer schwierigen Beziehung), Berlin
  • 12.10.2016: Liberale Partei(en) in Deutschland: Ist eine lange Geschichte an ihr Ende gekommen? (im Rahmen internationalen wissenschaftlichen Konferenz der KAS und der Staatlichen Universität Tscherepowez: Konservative, soziale und liberale Trends in der parteipolitischen Entwicklung Deutschlands und Russlands: Geschichte und Gegenwart), Tscherepowez
  • 2.3.2016:Vergangenheit als vordergründiges Argument: Der Sturz Hans Filbingers im Jahr 1978 (Vortrag, IfZ München-Berlin), Berlin
  • 2.12.2015: Das Verhältnis von Bürger und Staat – eine historische Annäherung (im Rahmen des deutsch-russischen Wertedialogs der KAS und des CSCP: Bürger – Bürgergesellschaft – Staat. Freiheit und Staat aus konservativer Sicht – eine Begriffsbestimmung), Moskau
  • 23.9.2015: Georg Quabbe (1887-1950): Variationen zwischen DNVP und „Konservativer Revolution“ (im Rahmen deutsch-russischen wissenschaftlichen Konferenz der KAS und der Staatlichen Universität Iwanowo: Konservative Strömungen in der deutschen Geschichte: Gestaltungskraft und Grenzen ihrer politischen Möglichkeiten), Iwanowo
  • 7.5.2015: Hans Filbinger (1913-2007). Der Landesvater und die Vergangenheit (Vortrag, Förderverein des Historischen Instituts der Universität Mannheim), Mannheim
  • 5.9.2014: Die Erinnerung der Gestürzten. Der Erste Weltkrieg in den Memoiren deutscher Fürstenhäuser (im Rahmen der 33. Jahrestagung der Prinz-Albert-Gesellschaft: Der Erste Weltkrieg in der deutschen und britischen Erinnerungskultur/The First World War in British und German Commemorative Culture), Coburg
  • 4.6.2014: Untergang der Alten Welt. Das Ende der europäischen Monarchien 1917/18 (im Rahmen der Ringvorlesung der Professur für Europäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts der TU Chemnitz: Sachsen, Europa und der Erste Weltkrieg), Chemnitz
  • 25.4.2014: Einführungsvortrag (im Rahmen der Tagung des Lehrstuhls für Zeitgeschichte der Universität Mannheim: Fragmentierung oder glatte Linien? Biographie und biographische Selbstwahrnehmungen im 20. Jahrhundert), Mannheim
  • 5.4.2014: Koalitionen zur Zeit der Kanzlerschaft Helmut Kohls: Bildung und Krisen (im Rahmen der Tagung: Koalitionen in der Bundesrepublik Deutschland: Bildung, Management und Krisen, 27. Rhöndorfer Gespräch der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus), Bad Honnef
  • 3.4.2014: Glückliche Jahre in Koblenz – „Fegefeuer“ in Berlin: Kaiserin Augusta (1811-1890) (Vortrag, Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz, Koblenz, wiederholt am 19.3.2015), Koblenz
  • 2.11.2013: Bilder von Preußen im Kreis um Stefan George (im Rahmen Jahrestagung der Preußischen Historischen Kommission: Literatur in Preußen – preußische Literatur?), Berlin
  • 15.9.2013: Zum 100. Geburtstag von Hans Filbinger (1913-2007). Aspekte einer Biographie (im Rahmen der Herbsttagung 2013 des Studienzentrums Weikersheim), Weikersheim
  • 25.7.2013: Hans Filbinger (1913-2007). Ein Mann in seiner Zeit (im Rahmen der wissenschaftlichen Tagung der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg: Hans Filbinger, Wyhl und die RAF. Die siebziger Jahre in Baden Württemberg), Stuttgart
  • 8.9.2012: Die Englandreisen der Hohenzollernkaiser (im Rahmen der 31. Jahrestagung der Prinz-Albert-Gesellschaft: Deutsche Englandreisende/German Travellers in England 1500-1900), Coburg
  • 22.2.2010: Dienst und Einfluss. Hans Globke (1898-1973) (Vortrag, Abendakademie Mannheim), Mannheim